Park der Gärten in Bad Zwischenahn

Ca. 14 Hektar große Mustergartenanlage in Bad Zwischenahn-Rostrup. 2002 fand hier die Niedersächsische Landesgartenschau statt.

Schwebfliege auf Blumenblüte
Schwebfliege auf Blumenblüte
Schwebfliege und Biene auf Blumenblüte
Schwebfliege auf Blumenblüte
Schwebfliege auf Blumenblüte
Biene auf Blumenblüte
Schwebfliege auf Blumenblüte
Schwebfliege auf Blumenblüte
Chinesischer Blumen-Hartriegel, „China-Girl“ (Cornus kausa va. chinensis) mit grünen (harten) und einer roten (weichen) Frucht.
Chinesischer Blumen-Hartriegel, „China-Girl“ (Cornus kausa va. chinensis) mit grünen (harten) und einer roten (weichen) Frucht.
Fundstücke mit einer Chinesischer Blumen-Hartriegel, „China-Girl“ (Cornus kausa va. chinensis) mit grünen (harten) Frucht.
Frucht des Chinesischer Blumen-Hartriegel
Frucht des Chinesischer Blumen-Hartriegel

Im Park gibt es einen Bienenstand.

Der Eingang für die Bienen zum Bienenstand.
Nishikigoi-Fische, Koi-Karpfen in einem Teich im Park. Links ein Kōhaku mit roter Zeichnung.
Nishikigoi-Fische, Koi-Karpfen in einem Teich im Park.