Archiv für den Tag: September 11, 2022

Wespen und Hornissen

Hallo!

Hier bearbeitet eine Wespe einen bereits angefaulten Apfel.

Wespe in Hartegasse (Anfang September 2022)
Wespe in Hartegasse (Anfang September 2022)
Wespe in Hartegasse (Anfang September 2022)
Wespe in Hartegasse (Anfang September 2022)
Wespe in Hartegasse (Anfang September 2022)
Wespe in Hartegasse (Anfang September 2022)

Die Hornisse hier war auf der Jagd nach anderen Insekten. Ich sah in Hartegasse, wie sich eine Hornisse eine auf einen Apfel sitzende Wespe schnappte und mit ihr wegflog. Arbeiterinnen der Hornissen suchen im August und September nach Nahrung für die Larven. Die erbeuteten Insekten werden zu Brei zerkaut und so zum Nest gebracht. Die Arbeiterinnen selber ernähren sich auch von Fallobst. Die eine Hornisse wollte vielleicht gerade etwas an einen Apfel knabbern und machte sich dann wieder an ihre Arbeit, der Jagd nach Fliegen oder Wespen.

Hornisse bei Unterbüschem (Anfang September 2022)
Hornisse bei Unterbüschem (Anfang September 2022)
Hornisse bei Unterbüschem (Anfang September 2022)
Hornisse bei Unterbüschem (Anfang September 2022)
Hornisse bei Unterbüschem (Anfang September 2022)

Tschüss, bis zum nächsten Mal.

Willkommen zurück, Wolken!

Hallo!

Nach Wochen fast ohne Regen kamen nun die Wolken wieder und es regnete tatsächlich. Die Wolken taten auch dem Landschaftbild gut.

Gewitter über den Sünger Bergen (Anfang September 2022)
Gewitter über den Sünger Bergen (Anfang September 2022)
Wolen mit Vögeln (Gouache, 2022)
Wolken über Büschem (Anfang September 2022)
Wolken über Büschem (Anfang September 2022)
Wolken über Büschem (Anfang September 2022)
Wolken über Büschem (Anfang September 2022)
Wolken über Büschem (Anfang September 2022)
Wolken über Büschem (Anfang September 2022)
Wolken über Büschem (Anfang September 2022)

Tschüss, bis zum nächsten Mal.