Käfer der Sünger Berge

Weichkäfer bei Hartegasse (Anfang Juni 2021)
[318] Käfer (meine Vermutung: Bibernellen Blütenkäfer) auf einer Blüter einer Weißen Taubnessel bei Oberbüschem (Foto: Karoline Sahler-Wirz, Ende Mai 2021)
Gartenlaubkäfer in Hartegasse (Mitte Juni 2021).
Gartenlaubkäfer in Hartegasse (Mitte Juni 2021).
Trauer-Rosenkäfer am Südhang des Stelbergs bei Stelberg (Mitte Juni 2021)
Gefleckter Blütenbock (Pachytodes cerambyciformis) bei Bonnersüng (Ende Juni 2021)
Gefleckter Blütenbock (Pachytodes cerambyciformis) am Löhberg bei Kapellensüng (Ende Juni 2021)
….am Löhberg bei Kapellensüng (Ende Juni 2021)
Käfer oberhalb von Hartegasse (Mitte Juli 2021)
Pinselkäfer in Hartegasse (Mitte August 2021)
Dieser Käfer („Totengräber“) lief in Brochhagen (also nicht in den Sünger Bergen, ca. 3 Kilometer davon entfernt) über den Gehweg.
Ein Himmelblauer Blattkäfer in Hartegasse (Mitte August 2021).
Waldmistkäfer (Anoplotrupes stercorosus) auf dem Weg von Hartegasse nach Hönighausen (Mitte September 2021).
Waldmistkäfer (Anoplotrupes stercorosus) auf dem Weg von Hartegasse nach Hönighausen (Mitte September 2021).
Waldmistkäfer (Anoplotrupes stercorosus) auf dem Weg von Hartegasse nach Hönighausen (Mitte September 2021).
Waldmistkäfer (Anoplotrupes stercorosus) auf dem Weg von Hartegasse nach Hönighausen (Mitte September 2021).