Der heißeste Tag des Jahres

Der Tag war als der heißeste Tag des Jahres 2022 angekündigt wurden. Daher ging ich schon möglichst früh los. Um 6.30 Uhr war es noch angenehm frisch. Im Laufe des Tages sollte das Thermometer tatsächlich auf 36 Grad klettern.

Noch stand die Sonne recht niedrig, sodass die Wiesen schön von der Seite angestrahlt wurde. Mein Weg führte von Hartegasse hinauf nach Hönighausen und wieder hinab in Sülztal.

Blick in Richtung Stelberg und Kremberg um 6.40 Uhr
Blick in Richtung Hammen um 6.45 Uhr

Unterwegs verfolgten sich schon einige Bremsen, die ich kaum los wurde. Nur ein paar schnelle Sprints (gut, dass mich niemand gesehen hat. Wenn doch: Ich rannte vor dem Bremsen weg).

Schmetterlinge sah ich nur zwei, aber die waren bereits verstorben.

Landkärtchen, Sommergeneration (Araschnia levana) auf einem Fußweg in Hartegasse
Waldbrettspiel ?
Waldbrettspiel ?

Am Rhein, also beispielsweise in Köln, wurden es so um die 40 Grad. Für Morgen sind dann Gewitter angesagt.