Archiv der Kategorie: Natur der Sünger Berge

Nachtfalter im Haus

Es ist schon früh dunkel. Bei der Runde durch die Sünger Berge begegnen mir zahlreiche Nachfalter. Sie kreuzten das Licht meiner Stirnlampe („wie die Motten des Licht“). Kaum war ich wieder drinnen, war ein Falter mit hineingeflogen.

Nachfalter in Hartegasse (Ende November 2021)
Nachfalter in Hartegasse (Ende November 2021)
Nachfalter in Hartegasse (Ende November 2021)

Kurzes Video des Nachfalters:
Der Falter flatterte kurz. In der Zeitlupe (10% der ursprünglichen Geschwindigkeit) sieht man halbwegs was da vor sich geht — die Flügel gehen dennoch selbst in der Zeitlupe sehr schnell hin und her.

Gartenvögel: Haussperlinge, Amsel und Rotkehlchen am Futterhaus

Haussperling in Hartegasse (Mitte November 2021)
Haussperling in Hartegasse (Mitte November 2021)
Haussperling in Hartegasse (Mitte November 2021)
Amsel Männchen in Hartegasse (Anfang Dezember 2021)
Amsel Männchen in Hartegasse (Anfang Dezember 2021)
Amsel Männchen in Hartegasse (Anfang Dezember 2021)
Amsel Weibchen in Hartegasse (Anfang Dezember 2021)
Amsel weibchen in Hartegasse (Anfang Dezember 2021)

Video: Haussperlinge, Amsel und Rotkehlchen am Futterhaus

Gartenvögel: Kleiber, Amsel und Buchfink am Futterhaus

Ein Kleiber holt sich im Futterhaus im Garten Sonnenblumenkerne.

Kleiber am Gartenfutterhaus in Hartegasse (Anfang November 2021)
Kleiber am Gartenfutterhaus in Hartegasse (Anfang November 2021)
Kleiber am Gartenfutterhaus in Hartegasse (Anfang November 2021)
Kleiber am Gartenfutterhaus in Hartegasse (Anfang November 2021)
Kleiber am Gartenfutterhaus in Hartegasse (Anfang November 2021)

Video: Kleiber, Amsel (Weibchen) und Buchfink (Weibchen) am Futterhaus.

Flechten in den Sünger Bergen

[2] Flechten zwischen Hartegasse und Hönighausen (Anfang August 2017)
[1] Flechten zwischen Hartegasse und Hönighausen (Anfang August 2017)
[3] Flechten zwischen Hartegasse und Hönighausen (Anfang August 2017)
[4] Flechten zwischen Hartegasse und Hönighausen (Anfang August 2017)
[5] Flechten zwischen Hartegasse und Hönighausen (Anfang August 2017)
[6] Flechten zwischen Hartegasse und Hönighausen (Anfang August 2017)
[7] Flechten zwischen Hartegasse und Hönighausen (Anfang August 2017)
[8] Flechten zwischen Hartegasse und Hönighausen (Anfang August 2017)
[9] Flechten zwischen Hartegasse und Hönighausen (Anfang August 2017)

Flora der Sünger Berge (Herbst/Winter 2021/2022)

Flora, die Pflanzenwelt der Sünger Berge

Ahornblatt bei Kapellensüng (Anfang Oktober 2021)
Blätter bei Hartegasse (Anfang Oktober 2021)
Blätter bei Hartegasse (Mitte Oktober 2021)
Oberhalb von Hartegasse im Sülztal (Mitte Oktober 2021)
Springkraut oberhalb von Hartegasse im Sülztal (Mitte Oktober 2021)
[621] Gefärbtze Blätter bei Bonnersüng (Ende Oktober 2021)
[622] Gefärbtze Blätter bei Bonnersüng (Ende Oktober 2021)
[623] Gefärbtze Blätter bei Bonnersüng (Ende Oktober 2021)
Eichenblatt gesammelt bei Bonnersüng am Stelberg (Anfang November 2021)
Eichenblatt gesammelt bei Bonnersüng am Stelberg (Anfang November 2021)
Eichenblatt gesammelt bei Bonnersüng am Stelberg (Anfang November 2021)
Eichenblatt gesammelt bei Bonnersüng am Stelberg (Anfang November 2021)
Eichenblatt gesammelt bei Bonnersüng am Stelberg (Anfang November 2021)
Eichenblatt gesammelt bei Bonnersüng am Stelberg (Anfang November 2021)

Mehr Eichenblätter hier.

Stechpalme (Ilex) auf dem Stelberg (Mitte November 2021)
Beeren bei Unterbüschem (Ende November 2021)
Beeren bei Unterbüschem (Ende November 2021)

„In der Hütte“ 2021

Blick in Richtung „In die Hütte“ von Bonnersüng vom Weg Hartegasse nach Oberbüschen (Mitte September 2021)

Im Frühjahr kamen die Sumpfdotterblumen, im Frühsommer die Brennesseln und im Hochsommer das Springkraut.

Sumpfdotterblumen im sumpfiges Gelände beim Büschener Bach (April 2021)
[261] Büschener Bach beim Sünger Berg (Mitte Mai 2021)
[260] Büschener Bach beim Sünger Berg (Mitte Mai 2021)
Sumpfiges Gelände beim Büschener Bach (mi.). Im Hintergrund der Fuß des Stelberg. (2021)
Sumpfiges Gelände beim Büschener Bach (April 2021)
[257] Sumpfiges Gelände beim Büschener Bach (Mitte Mai 2021)
Obstbaum am Sünger Berg, „In der Hütte“ beim Sünger Bach (Mai 2021)
[336] Brennnesselmeer „In der Hütte“: Am Sünger Bach beim Sünger Berg (Anfang Juni 2021)
Käfer aus der Familie der Weichkäfer am Fuß des Sünger Bergs, In der Hütte (Mitte Juni 2021)
Waldschabe am Fuß Sünger Bergs, In der Hütte (Mitte Juni 2021)
[430]“In der Hütte“ am Büschener Bach zwischen Stelberg (li) und Sünger Berg (re) (Ende Juni 2021)
[402] Disteln auf dem Sünger Berg (Ende Juni 2021)
Weibchen es Kaisermantel (Argynnis Paphia) „In der Hütte“ beim Sünger Berg (Anfang August 2021)
„In der Hütte“ (Mitte September 2021)
„In der Hütte“ (Mitte September 2021)
Blick „In der Hütte“ aus dem Fichtenwald auf dem Sünger Berg (Mitte September 2021)
„In der Hütte“ (Mitte September 2021)
Fichtenwald auf dem Sünger Berg, „In der Hütte“ (Mitte September 2021)
Fichtenwald auf dem Sünger Berg, „In der Hütte“ (Mitte September 2021)
„In der Hütte“ (Mitte September 2021)